Dem Alltag entfliehen und vielfältig entspannen

Gönnen Sie sich Entspannung

Sie möchten dem Alltagsstress entkommen, lästige Verspannungen lösen oder sich einfach mal etwas besonderes gönnen? Wir versprechen Ihnen mit unserem Massageangebot, in traumhaft schöner Atmosphäre, vielfältige Möglichkeiten der Entspannung.

Ganz nach Ihren Bedürfnissen können Sie zwischen klassischen Massagen und unseren Spezialmassagen wählen.

Die Wellness-Anwendungen finden in einem tollen Ambiente, mitten über dem Sande in Lüneburg statt. Selbstverständlich werden die Behandlungen nur mit hochwertigen Qualitätsprodukten und professionellen Massage-Techniken durchgeführt. Sie haben die Wahl, welche Massage-Behandlung Sie genießen möchten. Ob Teilkörpermassage, klassische Ganzkörpermassage oder eine entspannende Hot Stone Massage wir haben für Sie das perfekte Wellness-Angebot im Programm.

Klassische Wellnessmassage
Wählen Sie zwischen Teilkörper (25 oder 40 Minuten) oder Ganzkörper Massagen (60 oder 80 Minuten). Auf Wunsch verwöhnen wir Sie zusätzlich mit einem Aromaöl nach Wahl.

Fussmassage
Inklusive Fußbad. Wählen Sie zwischen 25 Minuten oder 40 Minuten (inklusive Waden).

Hot Stone Massage: 60 Minuten oder 90 Minuten
In vielen asiatischen Kulturen ist die Hotstone-Massage bereits seit Jahrtausenden bekannt. Sie verbindet die entspannende Wirkung der Wärme mit einer Ganzkörper-Massage und ist somit ideal, um Stress, Blockaden und Verspannungen abzubauen.Bei der Hotstone-Massage werden Basaltsteine im Wasserbad auf etwa 55 - 60 Grad Celsius erhitzt. Einige werden auf bestimmte Energiepunkte des Körper aufgelegt, andere zur Massage benutzt. Die Verbindung von Wärme und Massage führt zu einer tiefen Entspannung von Körper und Geist. Sie lassen sich einfach fallen und vergessen Ihre Alltagsprobleme für eine Weile.

Wichtige Information zu unseren Massagen:

Unsere Massage-Anwendungen dienen ausschließlich dem Wohlbefinden und der Entspannung und werden daher nur an gesunden Menschen durchgeführt. Wir möchten Sie daher bitten, die folgenden Informationen sorgfältig zu lesen und uns zu informieren, sollte eine der aufgeführten Erkrankungen vorliegen.

Bei folgenden Krankheiten und Beschwerden raten wir dringend von einer Massage ab:
  • Schwere Erkältungen oder sonstige virale Erkrankungen
  • Rheumatische Erkrankungen und Entzündungen der Gelenke und/oder Muskeln
  • Schwere Herzerkrankungen
  • Schwere Gefäß-Erkrankungen (z.B. tiefe Bein-Venen-Entzündungen mit Thrombosegefahr)
  • Frische Operationen
  • Akute Infektionen mit hohem Fieber
  • Entzündliche sowie ansteckende Hauterkrankungen
  • Schwächen des Immunsystems
  • Bandscheibenvorfälle
  • Unbehandelte Diabetes
  • Unbehandelte Herzprobleme
  • Unbehandelter Bluthochdruck

Nur für Frauen:
In der Schwangerschaft sind besondere Vorsichtsmaßnahmen zu berücksichtigen. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie uns vor Ihrer Massage über Ihre Schwangerschaft informieren. Zudem empfehlen wir eine vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt.